«Anlagen mit erneuerbaren Energien schaffen Arbeitsplätze in unserer Region.»

Bruno Jordi, AEK Energie AG, Solothurn

«Wir haben zu lange auf Kosten der zukünftigen Generationen die endlichen Ressourcen der Welt verschwendet. Erneuerbare Energie jetzt, weil wir es unseren Kindern schuldig sind.»

Daniel Lehmann, genos Energiebüro, Lohn-Ammanegg

Energiedialog 2018 | Blackout

Die Unternehmerinitiative Neue Energie Solothurn (NESO) führte gemeinsam mit der AVES Kanton Solothurn den Energiedialog 2018 durch. Ziel der Organisatoren ist die Förderung des sachlichen Dialogs in der kantonalen Energiepolitik. Rund 120 Gäste aus Wirtschaft, Politik, Verwaltung und Zivilgesellschaft verfolgten drei Kurzreferate und ein interessantes Podium und pflegten danach bei einem Apéro ihr persönliches Netzwerk.

Energiedialog 2018 | Referate | Podium | Apéro
BLACKOUT - Realistisches Szenario oder Panikmache?
Dienstag, 13. November 2018, 18-20 Uhr | Altes Spital Solothurn

Medienmitteilung
Präsentation Werner Meier, Der Delegierte, Wirtschaftliche Landesversorgung (pdf)
Präsentation Dr. Florian Roth, CSS ETH Zürich (externer Link)
Präsentation Marcel Nachbur, Swisscom
Bericht Solothurner Zeitung vom 15.11.2018
Pressebilder


Zurück